Sitemap

Presseecho

Die Bärenquell-Brauerei soll ein Kulturstandort werden (Der Tagesspiegel v. 18.06.2017)

Auf nach Schöneweide (Süddeutsche Zeitung v. 15.06.2017)

Neue Hightech-Gewerbegebiete – Die Startbahn für die Stadt (Berliner Zeitung v. 03.06.2017)

Urbane Produktion in Berlin Schöneweide (7WERK – Magazin für Wirtschaft & Menschen, Ausgabe 3/2017)

Kunst statt Maloche in der alten Trafofabrik (Berliner Woche v. 18.05.2017)

Reinbeckhallen: Ein neuer Ort für Kunst in Berlin (rbb Inforadio v. 12.05.2017)

Oberschöneweide im Wahljahr 2017: Hier herrscht die Zwischenzeit (rbb Inforadio v. 10.05.2017)

Die Berliner Reinbeckhallen bieten Kunst mit Spreeblick (Berliner Morgenpost v. 03.05.2017)

Neues Kunstquartier am Schöneweider Ufer (Berliner Abendblatt v. 02.05.2017)

Kunstquartier in Oberschöneweide – Heimkehren heißt anfangen (Der Tagesspiegel v. 01.05.2017)

zibb unterwegs in Köpenick, zu Besuch im KAOS (rbb Fernsehen v. 27.04.2017)

Forschen, produzieren, wohnen – Wiederbelebung des Industriestandortes Oberschöneweide kommt voran (neues Deutschland v. 31.03.2017)

Eine Straße in Warteposition – Die Wilhelminenhofstraße (Berliner MieterMagazin v. 29.03.2017)

Milieuschutz für Schöneweide (Berliner Woche v. 22.03.2017)

Neues Leben in alten Industriebauten (Berliner Morgenpost v. 11.03.2017)

Bei BAE hat das Schwermetall Blei eine Zukunft (Berliner Zeitung v. 06.03.2017)

Masken und mehr aus Oberschöneweide (Berliner Woche v. 16.02.2017)

Zentren-Initiative „MittendrIn Berlin“ unterstützt Fest zur Industriekultur an der Wilhelminenhofstraße (Berliner Woche v. 03.02.2017)

Stadtteil-Ansichten: Das war Oberschöneweide früher – und so sieht es heute aus (Berliner Zeitung v. 10.01.2017)

First Sensor: Berliner Unternehmen ist führend bei Lichtradar-Systemen (Berliner Zeitung v. 05.01.2017)

Traditions- und Zukunftsort Berlin-Schöneweide: Ein Platz für Kreativwirtschaft und Hochtechnologie im urbanen Raum (7WERK Magazin für Wirtschaft & Menschen, Ausgabe Jan/Feb 2017)

First Sensor: Berliner Unternehmen ist führend bei Lichtradar-Systemen (Berliner Zeitung v. 05.01.2017)

Experiment in Schöneweide (Jüdische Allgemeine v. 22.12.2016)

Einzigartiges Festival (Berliner Abendblatt v. 13.12.2016)

Drei Chöre in den Reinbeckhallen (Berliner Woche v. 10.12.2016)

Den Zukunftsorten zugewandt – rot-rot-grüner Koalitionsvertrag (Adlershof.de v. 21.11.2016)

Kunstquartier im Berliner Südosten (Der Tagesspiegel v. 06.11.2016)

Oberschöneweide: Reichlich Interessenten für Bryan Adams‘ Ateliers (Berliner Zeitung v. 03.11.2016)

Bryan Adams verkauft seine Ateliers in Oberschöneweide (RBB v. 03.11.2016)

Bryan Adams: Was bleibt, wenn der Rockstar seine Ateliers verscherbelt? (Berliner Kurier v. 02.11.2016)

Auf dem Weg zu Flaniermeile (Berliner Abendblatt v. 30.10.2016)

Schöneweide zwischen Kunst und Industriekultur (urbanite.net Kiezreport v. 26.10.2016)

Oberschöneweide zwischen Dönerbuden und Bio-Burgern (Berliner Zeitung v. 13.10.2016)

So soll Oberschöneweide zum Ort der Zukunft werden (Berliner Zeitung v. 17.08.2016)

First Sensor blickt auf 25 Jahre Innovation zurück (process.de v. 12.08.2016)

Bis 2020 will Berlin 2000 Ateliers schaffen (Der Tagesspiegel v. 10.08.2016)

Masterplan für 2000 neue Künstler-Ateliers für Berlin (Berliner Morgenpost v. 10.08.2016)

Stadtentwicklung: Schmales Budget für Erhalt von Industriebauten (Der Tagesspiegel v. 02.08.2016)

Werbung für den bunten Kiez (Berliner Abendblatt v. 29.07.2016)

Schöneweide von seiner kreativen Seite (rbb24 Kultur v. 11.07.2016)

radioeins kunstvoll: Kunst am Spreeknie (radioeins rbb v. 08.07.2016)

Künstler fliehen aus Schöneweide (Berliner Abendblatt v. 08.07.2016)

Festival „Kunst am Spreeknie“ vom 8. bis 17. Juli (Berliner Woche v. 04.07.2016)

Aufbruchsstimmung in Schöneweide (tour’s – Regionalmagazin Treptow-Köpenick, Ausgabe 3/2016, S. 12)

Oberschöneweide: 50 Designer arbeiten in einer alten Werkhalle (Berliner Zeitung v. 02.06.2016)

Gentrifizierung: Sie verfolgt die Kreativen. Die Kunst, in Schöneweide zu überleben (Berliner Kurier v. 28.05.2016)

Warum Schöneweides Künstler Zukunftsangst haben (rbb24 Kultur v. 23.05.2016)

Pläne für Wohnungen bedrohen Handwerk und Start-Ups (Der Tagesspiegel v. 11.05.2016)

Neues Leben in Oberschöneweide – Industriehallen zu Studentenwohnungen (Der Tagesspiegel v. 17.04.2016)

Kein Platz für alle – Gewerbe ringt mit Wohnungsbau um Flächen (FAZ v. 15.04.2016)

Wo Berlins neuer Mode Hot-Spot entsteht (Qiez – Dein Berliner Stadtteilportal v. 07.04.2016)

Schöneweide soll zum Modezentrum werden (Berliner Abendblatt v. 03.04.2016)

Schluss mit „Schweineöde“ (rbb24 Wirtschaft v. 01.04.2016)

HTW zieht weg, Super-Schulcampus entsteht (Berliner Woche v. 01.04.2016)

Studenten lieben Schöneweide (RBB Abendschau v. 31.03.2016)

Studentenwohnheim eröffnet mit 116 Apartments (Berliner Morgenpost v. 31.03.2016)

Planspiel Oberschöneweide – Quartiersentwicklung (Vattenfall Deutschland via Youtube v. 30.03.2016)

Kritik zum Bauvorhaben an Rathenau-Hallen (Berliner Woche v. 29.03.2016)

Neustart an der Spree (Berliner Abendblatt v. 26.03.2016)

Ein Plan für Schöneweide (Berlin Abendblatt v. 21.03.2016)

Industriekultur – Was ist sie wert? (RBB – OZON unterwegs v. 21.03.2016)

Neuer Glanz in alten Hallen (Berlin to go, Ausgabe 1/2016, S. 27/28)

Rathenau-Hallen: Anwohner wollen keine Wohnungen (Berliner Morgenpost v. 06.03.2016)

Bürger und Parteien streiten um Wohnungen auf dem TRO-Gelände(Berliner Zeitung v. 15.01.2016)

Anlieger gegen Wohnungsbau (Berliner Woche v. 14.01.2016)

IHK stellt Berlin-Atlas für Industrie-Flächen vor (Berliner Morgenpost v. 13.01.2016)

Berliner kämpfen gegen Wohnbebauung in Industriegebiet (Berliner Zeitung v. 12.01.2016)

Ick steh uff OSW (tour’s – Das Magazin Treptow-Köpenick, Ausgabe 4/2015, S. 34-37)

Vor dem großen Sprung (Berliner Abendblatt v. 13.12.2015)

Ein Standort im Aufwind (IHK vor Ort – Berliner Wirtschaft 12/15)

Kunst zieht in alte Fabrikhallen ein (Berliner Woche v. 03.12.2015)

Pro und Contra Wohnungsbau (Berliner Woche v. 27.11.2015)

25 Jahre Mauerfall – Die Sonnenseite Oberschöneweide (Berliner Zeitung v. 8./9.11.2015)

Boomtown Oberschöneweide – Audiobeitrag (inforadio v. 07.11.2015)

Wenn Gewerbe von Wohnungen verdrängt wird (Franfurter Allgemeine Zeitung v. 06.11.2015)

Anlieger gegen Wohnungsbau: Initiatoren brauchen mindestens 1000 Unterschriften. (Berliner Woche v. 30.10.2015)

Neuer Club „Weyde“ an der Spree. Entsteht in Oberschöneweide das nächste Berghain? (Berliner Zeitung v. 30.10.2015)

Baupläne für das „Elektropolis“ in Berlin. Anwohner kämpfen gegen geplante Wohnungen in Oberschöneweide (Berliner Zeitung v. 29.10.2105)

Leben mit Rathenau. Ein Investor will in Oberschöneweide Wohnungen bauen. Mitten im Gewerbegebiet. (Berliner Zeitung v. 29.10.20.15)

Streit um Rathenau Hallen (Berliner Abendblatt v. 23.10.2015)

Studentenheim im Kulturhaus. Investor plant an der Wilhelminenhofstraße rund 170 Appartements. (Berliner Woche v. 21.10.2015)

Berghain-Architekten designen neuen Club in Oberschöneweide (Der Tagesspiegel v. 13.10.2015)

Neuer 1000-Quadratmeter-club in Oberschöneweide (B.Z. Berlin v. 10.10.2015)

Berlin-Schöneweide kurz vor seiner Entdeckung (Deutschlandradio Kultur v. 19.07.2015)

Neue Pläne für Rathenau-Hallen (Rbb Abendschau v. 17.07.2015)

Nazifrei durch Stadtentwicklung (Deutschlandfunk v. 07.07.2015)

Altes Funkhaus in Oberschöneweide verkauft: Das größte Musikzentrum der Welt soll in Berlin entstehen. (Berliner Zeitung v. 05.07.2015)

Kreative laden in Ateliers ein. KAOS in Oberschöneweide. (rbb-online v. 03.07.2015)

Kunst am Spreeknie: 250 Kreative laden zum achten Festival in ihre Ateliers ein (Berliner Woche v. 25.06.2015)

Oberschöneweide zwischen Aufbruch und Frust. Sprengen! Abreißen! Gebt die Ufer frei (rbb online-Kultur vom 20.05.2015)

Im Verwaltungsgebäude aus DDR-Zeiten entstehen Eigentumswohnungen (Berliner Woche v. 05.03.2015)

Impulsgeber für den Zukunftsort Schöneweide. Regionalmanagement Berlin Schöneweide um drei Jahre verlängert. (tours Das Magazin Treptow-Köpenick 1/2015, S. 59f.)

Jahresüberblick 2014

Villa an der Spree soll Studentenwohnheim werden (Berliner Morgenpost vom 30.12.2014)

Wuchtige Reduktion: Das Funkhaus Berlin in der Nalepastraße (zitty.de vom 15.12.2014)

Kiki Blofeld räumt Schöneweide (Der Tagesspiegel vom 15.12.2014)

LichtGestalten in Schöneweide (RBB-Beitrag vom 13.12.2014)

Industriestandort Oberschöneweide: „Ein wunderbares Beispiel“ (Der Tagesspiegel v. 20.11.2014)

Neuer Schwung für die Berliner Industrie (Berliner Zeitung v. 20.11.2014)

Chefsessel-Interview Maskworld.com (Berliner Zeitung v. 20.11.2014)

Links und rechts der Griechischen Allee (qiez.de vom 13.11.2014)

Promotionsrecht – Fachhochschulen hoffen auf den Dammbruch (Der Tagesspiegel v. 10.11.2014)

Die Sonnenseite (Berliner Zeitung v. 8./9.11.2014)

Hightech vom Uferweg (Berliner Abendblatt v. 07.11.2014)

Neue Heimat für 116 Studenten – Erster Spatenstich am Kranbahnpark (Berliner Woche v. 06.11.2014)

In die Leere gegangen (Süddeutsche Zeitung v. 06.11.2014)

Wohnen im alten Industrieviertel: Ein Apartmenthaus für Studenten in Oberschöneweide (Berliner Zeitung v. 02.11.2014)

Regionalmanagement verlängert – Finanzierung für weitere drei Jahre gesichert (Berliner Woche v. 30.10.2014)

Rockstar investiert in Oberschöneweide – Bryan Adams möchte ein Teil von Berlin sein (Berliner Zeitung v. 15.10.2014)

Geheimnisvolle Orte – Industrieareal Oberschöneweide (RBB vom 30.09.2014)

Präsidentenwechsel an der HTW Berlin – Berlins größte Fachhochschule im „Rückenwind“ (Tagesspiegel vom 29.09.2014)

Motor des boomenden Südostens (Berliner Abendblatt 25.09.2014)

Das ist der absolute Boost für die Karriere (Tagesspiegel Reihe „Berliner Wirtschaft ganz nah (6)“ vom 16.08.2014)

 

Aktuell wird gemeinsam mit dem Bezirk Treptow-Köpenick an einer Fortführung des Regionalmanagements in Berlin Schöneweide gearbeitet. Auch die künstlerische Entfaltung am Standort wird wieder medial aufgegegriffen:

Leistungsschau der freien Szene (Die Welt v. 23.07.2014)

Wo Kiki Blofeld auf Bryan Adams trifft (Der Tagesspiegel v. 02.07.2014)

Bryan Adams zieht in die Fabrik (ziegert-immobilien.de vom Juli 2014)

Regionalmanagement Schöneweide plant die Verlängerung (Berliner Woche vom 19.06.2014)

 

Schöneweide wird nun auch offiziell über den Wasserweg in den Müggelseetouren der Reederei Riedel angefahren. In Zusammenarbeit mit dem Industriesalon Schöneweide kann man ab der Station Kaisersteg auch eine Besichtigung der alten Schauhallen erhalten und so die ehemalige Elektropolis zu Wasser und zu Fuß erkunden:

Reederei Riedel bietet jetzt Touren zum Müggelsee an (Berliner Woche vom 28.05.2014)

Eine Gegend hübscht sich auf (taz.de vom 19.05.2014)

Die neuen Macher von Schöneweide (Berliner Abendblatt vom 18.05.2014)

Müggelsee ahoi! Schiffstour erklärt Berlins Architekturgeschichte vom Wasser aus (deues deutschland vom 08.05.2014)

Reederei Riedel erobert den Osten (Berliner Umschau vom 08.05.2014)

Auf in den Osten (Berliner Zeitung vom 06.05.2014)

 

Es tut sich auch weiterhin einiges in Schöneweide. Nicht nur, dass sich die Clublegende KikiBlofeld am Oberschönerweider Ufer gerade einrichtet, auch die Gebäude vor Ort werden derzeit von den zwei größten Berliner Wohnungsbaugesellschaften durch Präventitionsmaßnahmen der besonderen Art vor rechtsextremer Bespielung geschützt. Näheres kann man in verschiedensten Medienberichten des Monats April erfahren:

Buntes Leben für den Problemkiez (neues deutschland vom 25.04.2014)

Kiki Blofeld erwacht zu neuem Leben (BerlinOnline.de vom 22.04.2014)

Keine Mietverträge für Neonazis (Tagesspiegel vom 18.04.2014)

Clublegende wechselt das Spreeufer (Berliner Abendblatt vom 15.04.2014)

Schöneweide erlebt Aufschwung (Property Magazin vom 11.04.2014)

Comeback für Club Kiki Blofeld in Oberschöneweide (bln.fm vom 04.04.2014)

Für die Entwicklung, aber nicht um jeden Preis: Masterplan für Schöneweide! (nicoschmolke.tumblr.com vom 02.04.2014)

Clublegende „Kiki Blofeld“ kehrt zurück (Tagesspiegel vom 01.04.2014)

 

Pünktlich zum Frühjahrsbeginn 2014 erwacht Schöneweide auch im medialen Sinne aus dem Winterschlaf. Die vielfältigen Berichterstattungen aus dem Monat März bringen Vorfreude auf einen bunten und kreativen Sommer am Standort:

Ulli Zelle ist in Berlin unterwegs: die Wilhelminenhofstraße in Oberschöneweide (RBB Heimatjournal vom 29.03.2014)

Neue Heimat für’s „Kiki Blofeld“ (RBB Abendschau vom 29.03.2014)

Neonazi-Kneipe „Zum Henker“ schließt nach Räumungsurteil (Berliner Morgenpost vom 26.03.2014)

Aus braun wird bunt – Schöneweide macht sich schick (Berliner Kurier vom 21.03.2014)

Künstler interessieren sich für Hasselwerder Villa (Berliner Morgenpost v. 20.03.2014)

Ein Stadtteil im Aufbruch – Thema Schönweide (RBB Online mit mehreren Beiträgen und Reportagen zum Stadtteil vom 19.03.2014)

Besuch beim Skulpturengießer in Berlin-Oberschöneweide (Youtube vom 04.03.2014)

 

Die Nachfrage nach Immobilien in Berlin zieht stark an. Auch Berlin Schöneweide wird für Investoren und Projektentwickler – aber auch für Kunst- und Kreativschaffende – immer interessanter. Auch die Berliner Tagespresse nimmt auf diese Entwicklungen Bezug:

Von der Elektropolis zum Berliner Künstlermagneten (Berliner Morgenpost vom 11.12.2013)

Im Osten viel Neues (Neue Zürcher Zeitung NZZ vom 10.12.2013)

Ende der Öde (taz.de vom 07.12.2013)

Umspannwerk wird Gießerei: Thorsten Knaack zieht in Baudenkmal in Oberschöneweide (Berliner Woche vom 07.11.2013)

Mein Nachbar, der Rockstar (Tagesspiegel vom 05.11.2013)

Rock me, Oberschöneweide! (Berliner Zeitung vom 04.11.2013)

Rockstar Bryan Adams kauft Ost-Ruine (Berliner Kurier vom 04.11.2013)

Bryan Adams kauft Lagerhalle in Berlin (BZ vom 04.11.2013)

So entwickelt sich Schöneweide (RBB-Abendschau vom 03.11.2013)

Studentenwohnen: „Bude in Sicht“ (Tagesspiegel vom 26.10.2013)

„Web-Firmen zieht es in die Hinterhöfe“ (Tagesspiegel vom 24.10.2013)

EXPO REAL: „In Berlin will die Branche hoch hinaus“ (Tagesspiegel vom 15.10.2013)

 

Berlin Schöneweide war im Monat Juli 2013 in ganz verschiedenen Medien mit teilweise sehr umfangreicher Berichterstattung vertreten. Vor allem das Art Festival  „Kunst am Spreeknie“ war von einem hervorragenden Presseecho begleitet. Hier ein Auszug:

Lass uns Brooklyn spielen (Tagesspiegel vom 12.07.2013)

Schöneweide Art Festival – Kunst zum Niederknien (BLN FM, 12.07.2013)

Kunst am Spreeknie in Oberschöneweide (tip Berlin, Juli 2013)

Alles im Fluss – Fabrikgelände an der Spree lockt Studenten und Firmen an (Berliner Morgenpost vom 19.07.2013)

Der besondere Charme der Brache(Deutschlandradio Kultur, Sendung Fazit vom 21.07.2013)

Schöneweide, une bien jolie prairie (Blogbeitrag im Le Monde, Frankreich vom 23.07.2013)

Zukunftsort Schöneweide: Neue Energie für alte Gebäude (Der Tagesspiegel vom 18.01.2013)