Sitemap

.

News & Events

Sep
3
Do
Ausbildungstag Süd-Ost @ online
Sep 3 um 9:00 – 13:00

Am 03.September 2020 findet der Ausbildungstag Berlin Süd-Ost in diesem Jahr in einer neuen Form statt – digital – virtuell – online.

Auf der Internetseite www.berlin.de/ausbildungstag bieten wir Ihnen an diesem Tag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr mit Partnerinnen und Partnern wie dem Regionalen Ausbildungsverbund ein interaktives Forum rund um die Themen Ausbildung, Studium und Praktikum.

Wir bieten:

  • Unternehmenspräsentationen
  • Informationsgespräche mit Mitarbeiter*innen der Unternehmen
  • Seminare und Vorträge
  • Small Talk und Speakers’ Corner
  • Get-together
  • Spiele & Quizz
  • auch in Englisch, Arabisch, Persisch, Tigrinya
  • u.v.m.

 

Anmeldung für Unternehmen

Okt
29
Do
Spree Talk Schöneweide (Thema: Zukunft der Arbeit) @ HTW Berlin
Okt 29 um 18:00 – 20:00
Spree Talk Schöneweide (Thema: Zukunft der Arbeit) @ HTW Berlin
»Spree Talk« heißt eine noch junge Veranstaltungsreihe der HTW Berlin. Vor dem Hintergrund aktueller Erkenntnisse der Forschung wird der Wandel des Bezirks Schöneweide in einem offenen und zukunftsorientierten Diskurs erörtert. Zur Sprache kommen die Themen Bauen, Arbeit, Mobilität, Verkehr und Gesundheit.

Den Auftakt machte im Februar 2020 die Debatte über die Frage, wie es sich in Berlin im Jahr 2030 lebt. Rund 100 Gäste verfolgten das Impulsreferat von Prof. Dr. Regina Zeitner und die sich anschließende Debatte mit Oliver Igel, dem Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick, Dr. Benjamin Seibel, dem Leiter des CityLAB Berlin sowie Prof. Dr. Florian Koch. Zahlreiche Diskussionsbeiträge folgten.

Die Gäste nutzten auch die Gelegenheit, Themenvorschläge für den zweiten »Spree Talk« an die Pinwand zu heften. Ganz oben auf der Liste stand das Thema “Zukunft der Arbeit”. Es wird deshalb im Mittelpunkt des zweiten »Spree Talk« stehen. Angesichts der Coronakrise wird er nicht wie geplant am 28. Mai 2020 stattfinden, sondern am 29. Oktober 2020, möglicherweise noch im virtuellen Raum, wenn die Corona-Krise noch immer keine Veranstaltungen mit Publikum zulässt.

Ort: HTW Berlin entweder auf dem Campus Wilhelminenhof, Gebäude H, Raum 001 oder im virtuellen Raum

BERLIN SCHÖNEWEIDE

 

Wo Ideen optimal reifen und Unternehmen erfolgreich wachsen

Berlin Schöneweide – einst Elektropolis (Stadt der Elektrizität) genannt – entwickelt sich immer mehr zu einem Wissenschafts- und Technologiestandort. Das kreative Klima direkt an der Spree schätzen leistungsstarke und weltweit erfolgreiche Unternehmen. Mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) haben sie eine der führenden Hochschulen Deutschlands im Bereich der Lehre und Forschung als Kooperationspartner in unmittelbarer Nähe.

Mit den vorhandenen Stärken und Potenzialen wird sich Schöneweide zukünftig auch im überregionalen Kontext als innovativer Standort im Berliner Südosten positionieren. Das Regionalmanagement Schöneweide begleitet und unterstützt gemeinsam mit den Immobilieneigentümern die Entwicklung des Gebiets und die Ansiedlung von Unternehmen.

Der Zukunftsort bietet ein kreatives Klima direkt an der Spree, welches von leistungsstarken und weltweit erfolgreichen Unternehmen an der Schnittstelle von Technologie, Wissenschaft und Design geschätzt und genutzt wird. Mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) als größte Berliner Hochschule für Angewandte Wissenschaften befindet sich ein bedeutender Nukleus als Kooperationspartner direkt im Zukunftsort. Ob Ingenieurwissenschaften im Hightech-Bereich oder in der Kultur- und Kreativwirtschaft, Schöneweide ist ein Nährboden für zahlreiche erfolgreiche Start-ups und etablierte Unternehmen.

 

zukunftsorte.berlin

 

4.000.000 qm

Fläche für alle, die ihre Visionen verwirklichen wollen

12459 Berlin ist die erste Adresse für Unternehmer und Gründer. Berlin Schöneweide gehört mit dem Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof und dem Innovationspark Wuhlheide zur aufstrebenden Technologieregion Südost.

Kontaktieren Sie uns bei Interesse an einer Ansiedlung in Berlin Schöneweide. Wir sind gerne dabei behilflich.

Schöneweide verbindet Wissenschaft und Wirtschaft. An der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin) studieren über 13.000 junge Menschen, ca. 9.000 davon am Standort Schöneweide.

Kunst- & Kreativwirtschaft

Kunst- & Kreativwirtschaft

Ausstellungen, offene Ateliers, Konzerte, Performances, Live Street Art, Modenschauen, temporäre Ladengalerien, Lesungen und Führungen ziehen Kunstfreunde und Kulturliebhaber an.

Sie suchen eine Miet- oder Kauffläche in Berlin Schöneweide?

 

Zum Anfrageformular