Sitemap

Kick-Off Workshop 3D-Drucktechnologie

Kick-Off Workshop 3D-Drucktechnologie

Wann:
August 26, 2016 um 10:00 – 16:00
2016-08-26T10:00:00+02:00
2016-08-26T16:00:00+02:00
Wo:
Industriesalon Schöneweide
Reinbeckstraße 9
12459 Berlin
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kick-Off Workshop 3D-Drucktechnologie @ Industriesalon Schöneweide | Berlin | Berlin | Deutschland

 

Der Verband für 3D-Drucktechnologie lädt vier Monate nach seiner Gründung zum ersten Workshop “Miteinander reden, Schwerpunkte setzen, Strategie abstimmen”ein. Die Veranstaltung richtet sich an Verbandsmitglieder, Unternehmen die es werden möchten und interessierte Gäste. Der Verband hat einen branchenübergreifenden Anspruch und: wer früh einsteigt, kann mitdiskutieren und mitgestalten.

Programm
10.00 Uhr Check-in
10.35 Uhr Begrüßung durch den Vorsitzenden Dr. Justus Bobke
10.45 Uhr Ethik-Dialog: Manfred Ostermeier, CEO botspot GmbH und Henning Finck, Vorsitzender des
Verbandsbeirats im Gespräch
11.15 Uhr Diskussionsrunde mit allen Teilnehmern per Whatsapp-Meldung,
Moderation: Manfred Ostermeier, CEO botspot GmbH und Verbandsbeirat
12.30 Uhr Mittagsimbiss und „Meet & Greet“ – Parallel dazu findet ein Pressegespräch statt
13.30 Uhr Beginn der Arbeitsgruppen

Parallele Arbeitsgruppen:
1. Finanzierungsmöglichkeiten von 3D-Drucktechnologie, N.N.
2. Alles was Recht ist – rechtliche Fragen zur 3D-Druck-Technologie, Dr. Markus Wiedemann,
Zirngibl Langwieser Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Vorstandsmitglied
3. Innovation, Design und Kunst, Christoph Völcker, Geschäftsführer 3D Pioneers Challenge
(angefragt)
4. Sicherheitsaspekte, Manfred Ostermeier, CEO botspot GmbH
5. Kommunikation zwischen Wunsch und Wirklichkeit – Impuls von Sylvia Monsheimer, Director Evonic, Verbandsbeirätin; Moderation: Bonny Widmeyer, Geschäftsführerin fkK
freie kreative Kammer und Gründungsmitglied
6. Chancen für Bildung, Frank Schäflein, Senior Sales and Applications Engineer, Stratasys

14.30 Uhr Berichte aus den Arbeitsgruppen
15.30 Uhr Zusammenfassung aus Sicht des Verbands, Peter M. Scholz, stv. Vorsitzender und
Udo Sonnenberg, Geschäftsführer Verband 3DDruck

Die Veranstaltung findet ohne Sponsoring statt. Darum wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Für
Mitglieder kann der Teilnehmerbeitrag auf Wunsch auf den Jahresbeitrag angerechnet werden.
Tagungsbeitrag für Unternehmen (2 Plätze) 250,- €, für natürliche Personen 50,- €

Kontakt
Dr. Markus Wiedemann
Verband 3DDruck e.V. (i.G.)
Schiffbauerdamm 8, 10117 Berlin
Tel.: +49 30 202 158 05
Email: markus.wiedemann@verband3ddruck.berlin
www.verband3ddruck.berlin
www.twitter.com/Verband3D
www.facebook.com/Verband3D