Sitemap

Nur für Großunternehmen? Die HTW als Nachwuchsschmiede und Innovationspartner für KMU

Nur für Großunternehmen? Die HTW als Nachwuchsschmiede und Innovationspartner für KMU

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) und der Unternehmerverband Berlin e.V. laden Sie herzlich ein.

Mangel an geeignetem Fachpersonal und hohes wirtschaftliches Risiko zählen neben fehlenden technologischen Informationen sowie langen Verwaltungs- und Genehmigungsverfahren zu den größten Innovationshemmnissen von KMU.
Im Rahmen unserer Veranstaltung werden die Möglichkeiten der HTW als Kooperationspartner auch des kleinbetrieblichen Mittelstandes für Entwicklungsvorhaben und auch bei der Personalgewinnung von Nachwuchskräften beleuchtet und diskutiert.
Die Veranstaltung beginnt mit einer Sonderführung durch das historisch und architektonisch interessante Campusgelände der HTW (ehemaliges KWOGelände).

Programm

17:30 Uhr
Führung durch den Campus;
Treffpunkt am Eingang (Wilhelminenhofstr. 75A)

18:15 Uhr
Empfang (Raum G 008 im Mensagebäude)

18:45 Uhr
Impulsreferat – „Nicht nur für Großunternehmen!?
Die HTW als Nachwuchsschmiede und Innovationspartner für kleine und mittlere Unternehmen.“

Prof. Dr. Klaus Semlinger,
Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

mit anschließender Podiumsdiskussion

Stefan Fittkau, Geschäftsführer und Inhaber der metallbau + kunstschmiede GmbH
Dipl.-Ing. Torsten Hannusch, Geschäftsführender Gesellschafter der GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
David Weißert, Abteilungsleiter Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Moderator
Frank Nehring, Herausgeber des ostdeutschen
Unternehmermagazins „WIRTSCHAFT + MARKT“

20:00 Uhr
Get-together mit Flying Buffet
22:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen zur Anmeldung und dem Veranstaltungsort finden Sie hier.