Sitemap

Calendar

Okt
13
Di
Kostenfreie Kurzseminare zur Existenzgründung @ Rathaus Köpenick
Okt 13 um 15:00

Die Frage, wie aus einer Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell wird, steht bei den monatlichen Kurzseminaren ebenso auf dem Programm wie zahlreiche Wege zu Finanzierung und Förderung. Weitere Angebote umfassen die Bereiche Buchführung und Arbeitsorganisation,  erfolgreiches Werben im Web, Besonderheiten im Gewerberecht sowie formale Hürden der Existenzgründung.

 

Voranmeldung dringend erbeten!

Okt
26
Mo
Impulse aus der Wissenschaft für Berliner Unternehmen und Organisationen
Okt 26 – Okt 30 ganztägig

Die digitale trao.week vom 26.-30. Oktober 2020

Die Initiative der sechs Berliner Hochschulen für Angewandte Wissenschaften zur Unterstützung der kleinen und mittelständigen Unternehmen in der Corona-Krise geht in die nächste Runde.

Mit neuen Themen und Köpfen bieten wir Ihnen eine Woche lang kostenfreie digitale Panels an. In einstündigen Video-Live-Sessions bekommen Sie anregende Impulse zu zukunftsweisenden Themen wie

Wirtschaftstrends nach der Krise
New (digital) Leadership
Change Management
Gamification
Blockchain
Digitale Souveränität
Chancen und Herausforderungen von KI

Gemeinsam mit den wissenschaftlichen Expert*innen diskutieren Sie Anwendungspotenziale sowie konkrete Ansätze für die Praxis und haben die Möglichkeit, persönliche Anliegen und Fragen einzubringen. Sie können aber natürlich auch einfach nur zuhören und zuschauen.

Unser Highlight ist Ihr Gewinn: Unter allen Teilnehmer*innen der trao.week verlosen wir am Freitag den 30. Oktober während des Science for Business Day unseres Eventpartners BerlinPartner jeweils einen Design-Sprint, eine Innovation Lecture und einen Digital Readiness Check-up.

Registrierung sowie detaillierte Informationen zu Programm und Verlosung finden Sie ab Anfang Oktober unter: www.trao-berlin.de.

 

trao by BIT6 | Eine Initiative von:

 

Okt
29
Do
Spree Talk Schöneweide (Thema: Zukunft der Arbeit) @ Digitale Konferenz
Okt 29 um 18:00 – 20:00
Spree Talk Schöneweide (Thema: Zukunft der Arbeit) @ Digitale Konferenz

Wie werden wir Arbeit in Zukunft gestalten?

Wie hat sich das Arbeiten durch die Corona-Pandemie verändert? Mit welchen (neuen) Anforderungen sind Arbeitgeber_innen wie Arbeitnehmer_innen konfrontiert? Was wird bleiben, wohin wollen wir zurück? Das sind Fragen, über die beim nächsten »Spree Talk« diskutiert wird. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten und wir laden Sie hiermit herzlich ein.

Mit dem zweiten »Spree Talk« führt die HTW Berlin eine Veranstaltungsreihe fort, die sich aktuellen Themen wie Arbeiten, Wohnen, Bauen, Mobilität, Verkehr und Gesundheit widmet. In die Debatten fließen aktuelle Erkenntnisse der Forschung ein, die mit den Gästen in einem offenen und zukunftsorientierten Diskurs erörtert werden.

Der »Spree Talk« findet im digitalen Raum statt. Bitte melden Sie sich bis 23. Oktober über die Webseite https://events.htw-berlin.de/gesellschaft/spree-talk/ an. Die Veranstaltung ist kostenlos, den Link zur Teilnahme erhalten Sie per Mail einige Tage vorher.

Die HTW Berlin versteht sich als eine Hochschule mit gesellschaftlicher Verantwortung, die sie auch in ihrem regionalen Umfeld wahrnimmt. Wissenschaftler_innen, Studierende und Mitarbeiter_innen engagieren sich in zahlreichen Projekten und Forschungskooperationen mit lokal ansässigen Unternehmen sowie Akteur_innen der Zivilgesellschaft. Der »Spree Talk« ist ein weiterer Baustein dieses Engagements.

18.00 Uhr Eröffnung

Prof. Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring

HTW Berlin, Vizepräsidentin für Forschung und Transfer

18.10 Uhr – 18.30 Uhr Impulsvortrag

»Schwarzer oder weißer Schwan? Der Einfluss von Covid-19 auf Organisationen«

Prof. Dr. Kai Reinhardt, HTW Berlin

Experte für Digitale Unternehmensführung und Transformation

18.30 Uhr – 19.30 Uhr Talk

Prof. Dr. Kai Reinhardt, HTW Berlin

Prof. Birgit Weller, HTW Berlin

Dr. Katrin Glatzel, Unternehmensberaterin

Lena Stielow, BAE Batterien GmbH

Moderation: Prof. Dr. Jürgen Radel, HTW Berlin

Nov
5
Do
Symposium “Global, nachhaltig und fair? Chancen der Bioökonomie für die Textil- und Bekleidungsbranche”
Nov 5 um 16:00 – 17:45
Symposium "Global, nachhaltig und fair? Chancen der Bioökonomie für die Textil- und Bekleidungsbranche"

Am 5. November 2020 findet das alljährliche Symposium der HTW Berlin statt! Das Thema: Global, nachhaltig und fair? Chancen der Bioökonomie für die Textil- und Bekleidungsbranche. HTW-Wissenschaftlerinnen debattieren gemeinsam mit Insider_innen der Textil- und Bekleidungsbranche. Im Anschluss daran können Sie mit den Expert_innen persönlich in Breakout Sessions diskutieren.

Ob Jeans oder Jogginganzug, Funktionsshirt oder Fleecejacke: Immer mehr Menschen wünschen sich, dass Mode und Textilien nachhaltig und unter menschenwürdigen Bedingungen produziert werden. Die HTW Berlin hat deshalb Insider_innen der Textil- und Bekleidungsbranche zur Debatte geladen. Sie diskutieren darüber, wie weit der Prozess des Umdenkens schon gediehen ist und welche Veränderungen noch nötig sind. Es geht um Lieferketten und Löhne, Zertifikate und Siegel, um Initiativen und natürlich Innovationen, die einen Fortschritt bringen könnten, wie beispielsweise die Bioökonomie. Welche Chancen hat die Bioökonomie auf dem globalen Bekleidungsmarkt? Wird die Nachhaltigkeit den Schritt aus der Nische zur Massenproduktion schaffen? Es erwartet Sie eine kontroverse Debatte. Diskutieren Sie im Anschluss daran mit den Expert_innen persönlich in Breakout Sessions.

Das Symposium findet im digitalen Raum statt und ist Teil des Programms der BERLIN SCIENCE WEEK. Zu dieser internationalen Veranstaltung treffen sich seit 2016 jährlich spannende Vertreter_innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft in Berlin.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung unter:
htw-berlin.de/symposium

Nov
10
Di
Kostenfreie Kurzseminare zur Existenzgründung @ Rathaus Köpenick
Nov 10 um 15:00

Die Frage, wie aus einer Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell wird, steht bei den monatlichen Kurzseminaren ebenso auf dem Programm wie zahlreiche Wege zu Finanzierung und Förderung. Weitere Angebote umfassen die Bereiche Buchführung und Arbeitsorganisation,  erfolgreiches Werben im Web, Besonderheiten im Gewerberecht sowie formale Hürden der Existenzgründung.

 

Voranmeldung dringend erbeten!

Dez
8
Di
Kostenfreie Kurzseminare zur Existenzgründung @ Rathaus Köpenick
Dez 8 um 15:00

Die Frage, wie aus einer Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell wird, steht bei den monatlichen Kurzseminaren ebenso auf dem Programm wie zahlreiche Wege zu Finanzierung und Förderung. Weitere Angebote umfassen die Bereiche Buchführung und Arbeitsorganisation,  erfolgreiches Werben im Web, Besonderheiten im Gewerberecht sowie formale Hürden der Existenzgründung.

 

Voranmeldung dringend erbeten!

Jan
12
Di
Kostenfreie Kurzseminare zur Existenzgründung @ Rathaus Köpenick
Jan 12 um 15:00

Die Frage, wie aus einer Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell wird, steht bei den monatlichen Kurzseminaren ebenso auf dem Programm wie zahlreiche Wege zu Finanzierung und Förderung. Weitere Angebote umfassen die Bereiche Buchführung und Arbeitsorganisation,  erfolgreiches Werben im Web, Besonderheiten im Gewerberecht sowie formale Hürden der Existenzgründung.

 

Voranmeldung dringend erbeten!

Feb
9
Di
Kostenfreie Kurzseminare zur Existenzgründung @ Rathaus Köpenick
Feb 9 um 15:00

Die Frage, wie aus einer Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell wird, steht bei den monatlichen Kurzseminaren ebenso auf dem Programm wie zahlreiche Wege zu Finanzierung und Förderung. Weitere Angebote umfassen die Bereiche Buchführung und Arbeitsorganisation,  erfolgreiches Werben im Web, Besonderheiten im Gewerberecht sowie formale Hürden der Existenzgründung.

 

Voranmeldung dringend erbeten!

Mrz
9
Di
Kostenfreie Kurzseminare zur Existenzgründung @ Rathaus Köpenick
Mrz 9 um 15:00

Die Frage, wie aus einer Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell wird, steht bei den monatlichen Kurzseminaren ebenso auf dem Programm wie zahlreiche Wege zu Finanzierung und Förderung. Weitere Angebote umfassen die Bereiche Buchführung und Arbeitsorganisation,  erfolgreiches Werben im Web, Besonderheiten im Gewerberecht sowie formale Hürden der Existenzgründung.

 

Voranmeldung dringend erbeten!

Apr
13
Di
Kostenfreie Kurzseminare zur Existenzgründung @ Rathaus Köpenick
Apr 13 um 15:00

Die Frage, wie aus einer Idee ein tragfähiges Geschäftsmodell wird, steht bei den monatlichen Kurzseminaren ebenso auf dem Programm wie zahlreiche Wege zu Finanzierung und Förderung. Weitere Angebote umfassen die Bereiche Buchführung und Arbeitsorganisation,  erfolgreiches Werben im Web, Besonderheiten im Gewerberecht sowie formale Hürden der Existenzgründung.

 

Voranmeldung dringend erbeten!