Sitemap

Schöneweider Salongespräch: Eins, zwei, drei – Fahrgastzählung auf höchstem Niveau

Schöneweider Salongespräch: Eins, zwei, drei – Fahrgastzählung auf höchstem Niveau

Datum: 11.03.2015 / 18:00-20:00

Veranstalter: Regionalmanagement Berlin Schöneweide, Industriesalon Schöneweide, Unternehmerkreis Schöneweide
Ort: Reinbeckstr. 9, 12459 Berlin
Raum: Industriesalon Schöneweide

Die international agierende iris GmbH ist auf die Entwicklung und Herstellung von Sensorkomponenten für die automatische Fahrgastzählung spezialisiert. Seit 1991 konzipiert, entwickelt, produziert und installiert das Unternehmen optoelektronische Sensoren zur Integration in verschiedene Systeme. Vom Hauptsitz in Berlin Schöneweide aus werden die Projekte, der Service und der Vertrieb für Europa, Asien und Nordamerika gesteuert. Über IRMA, das Hauptprodukt mit Qualitätsmerkmal und die Entwicklung des Technologieunternehmens im Peter-Behrens-Bau spricht der ehemalige Mitarbeiter des Werks für Fernsehelektronik (WF) und heutige Geschäftsführer der Iris GmbH, Andreas Thun, auf dem Podium.

Die “Schöneweider Salongespräche” sind ein Forum, auf dem sich Unternehmer und Gewerbetreibende des Stadtteils in lockerer Atmosphäre begegnen können, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Um eine Anmeldung bis zum 04.03.2014 unter info@industriesalon.de oder per Telefon unter 030 53007042 wird gebeten.