Sitemap

SKYWORK – COWORKING ÜBER DEN DÄCHERN BERLINS

SKYWORK – COWORKING ÜBER DEN DÄCHERN BERLINS

Neuer Coworking-Space im Turm des Technologie- und Gründerzentrums Spreeknie bietet Arbeitsplätze mit Aussicht über den Dächern von Schöneweide.

Der neue Coworking-Space im 13. OG des Technologie- und Gründerzentrums Spreeknie (TGS), in der Ostendstraße 25, bietet großzügige Arbeitsplätze mit einem weiten Blick über Berlin, die Spree und die denkmalgeschützte Industriearchitektur von Schöneweide. Der geteilte Arbeitsraum bietet ebenfalls Platz für Teamwork, Meetings und kleine Events und somit viel Gelegenheit zum Netzwerken und für gemeinsame Kreationen. Ab 150 EUR im Monat stehen die Arbeitsplätze zur Verfügung. Ein Raum für Meetings kann auch einzeln angemietet werden.

Wer flexibel und ohne lange Mietverträge arbeiten möchte, wer sein Unternehmen gründen oder erweitern will, wer gemeinsamen Projekten nachgehen, mit Unternehmen in Schöneweide oder mit Fachbereichen der benachbarten Hochschule für Technik und Wirtschaft zusammenarbeiten möchte, der findet im TGS den richtigen Platz. Zudem ist für fast alles gesorgt. Es gibt Kaffeespezialitäten und Wasser, WLAN und Kopiermöglichkeiten, weitere Veranstaltungsräume sowie eine eigene Kantine im Haus. Kleine Restaurants sowie Cafés befinden sich um die Ecke, ein eigener Briefkasten, Parkplatz und die Tramhaltestelle direkt vor der Tür. Auch Pausen im Grünen sind kein Problem. Das FEZ Wuhlheide ist nur wenige Gehminuten entfernt und verfügt auch über eine Schwimmhalle und einen Kletterpark.

Interessierte an Design-Thinking und Co-Innovation-Initiativen finden in unmittelbarer Nähe Partner im Berliner „Raum für Ideen“ und beim Start-up-Institut der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

 

Kontakt und Informationen: Coworking-Space im TGS // Telefon: +49 30 5304-1000 // E-Mail: verwaltung@tgs.berlin